• 2022
  • Nov
  • 11

PROGRAMM FEBRUAR 2023

KULTURCAFE WINDROSE
Strackgasse 6 61440 Oberursel

Fr.3.2.2023 20.Uhr LIVE MUSIC
EINTRITT FREI
AL STONE BAND
alina-foto-23.jpg
Seattle meets Nashville, Classic- meets Country- Rock, Southern Rock!?
Sollte man den Sound von Al Stone beschreiben, bleibt unter dem Strich wohl immer
gitarrenlastige Rockmusik.
Die Sängerin und Gitarristin mit der charakteristisch rauen „Female Power Rock Voice“,
schreibt Songs die mal kritisch hinterfragend, manchmal düster aber immer mit einem
optimistischen Kern daherkommen.
Musikalisch geprägt durch Blues-, Classic- und Hardrock der 70er und 80er Jahre und
dem Alternative Rock der 90er, gründete sie nach dem Gewinn des Radiopreises des HR3
„Popstar 2000“ im Jahre 2000 und einer Platzierung ihres Songs „Being Human“ in den
internationalen Charts, Ihre erste eigene Indie Alternative Rock Band „Syren“.
Mit „Syren“ bespielte die Künstlerin einige Jahre die Live Clubs und Open- Air Bühnen des
Landes und machte Erfahrungen in diversen Rock Bands und Studioproduktionen.
Nach einer „kreativen“ Schaffenspause und mit vielen neuen Ideen für Songs, startete die
Musikerin 2019 ein neues Projekt und nahm die Produktion ihres Debüt Albums mit
befreundeten Musikern selbst in die Hand.
Auf ihrem im Zuge dessen eigenen gegründeten Musik Label „Cozmicmate Music“,
veröffentlichte sie 2020 das Album „Dark Country“, welches bei der Presse und Kritikern
durchweg positive Resonanz erhielt.
Zudem wurde die Sängerin im selben Jahr als „Best Newcomer 2020“ des internationalen
„VUT Indie Award“ nominiert, sowie für den Berlin Award „Young Talent 2020“.
Seitdem ist die Solo Künstlerin wieder auf Live Tour mit Ihrer Band, um so viel wie möglich
die Bühnen zu rocken und steckt aktuell mitten in der Produktion ihres neuen Albums
„Boundaries“,dessen Release für Januar 2023 geplant ist.
Mehr Info zu Al Stone gibt es hier zu finden →
www.alstonemusic.com

⏬️

⏬️

FR.10.2.2023 20.Uhr LIVE MUSIC
EINTRITT FREI
JENTELLMEN
1011202210350.jpg
0282023144025.jpg
Jentellmen, die neue Band um Vokalistin Jenna performt auf erfrischend neue Art starke Songs aus Swing, Pop und Soul. Dazu bringt das Quintett Kontrabass, Akkordeon, Steelstring und Drums an den Start. Mit ihrem mehrstimmigen Gesang setzen Jenna und ihre „Gentlemen“ der wohlklingenden Combo das Sahnehäubchen auf.
Ihr Repertoire setzt sich zusammen aus Klassikern wie „Respect“ von Aretha Franklin, „Son of a preacherman“ von Dusty Springfield und Janis Joplins „Piece of my heart“ über Disco- und Funktitel wie „Lady Marmelade“ und „Hot Stuff“ von Donna Summer bis hin zu neuzeitlichen Hits wie „Black Velvet“, „Back to black“ und „Walking on the moon“.
Besetzung: Jenna (Gesang), Gerd Hartmann (Kontrabass und Gesang), Axel Spreitzer (Schlagzeug), Michael Schicker (Akkordeon und Gesang) sowie Detlef Görke (Gitarre und Gesang).

⏬️

⏬️

SO.12.2.2023 11.Uhr JAZZ MATINEE
EINTRITT FREI
Einlass 10.Uhr
TIEFENRAUSCH KLANGKOMBINAT
1671269862040.jpg
1671269862040.jpg
Die Musik des Tiefenrausch Klangkombinates - entstanden aus den Kompositionen von Thore Benz - ist urban, tanzbar, melodisch und voller Leidenschaft. Rhythmus und Sound verschmelzen zu einer pulsierenden organischen Einheit. Mit einer Symbiose unterschiedlicher Elemente aus Funk, Jazz, Pop und Worldmusic ist Tiefenrausch sowohl Jazz-als auch Danceclub kompatibel.

⏬️

FR.17.2.2023 20.Uhr LIVE MUSIC
EINTRITT FREI
TOMS & JERRIES
tj-2023-foto1.jpg
Drei von Tiger Rose, einer von Sixtynine, das macht zusammen die vier Bandmitglieder von Toms & Jerries. Genauso logisch wie diese Rechnung ist auch die Auswahl der Songs: Rock von Gary Moore, Supertramp oder den Stones, Folk von Sarah McLaughlin oder Joni Mitchell, Jazz von Norah Jones oder Tracy Chapman. Alte Songs von den Beatles, Kinks oder Doors, neue Songs von KT Turnstall oder Dido. Bekanntes von Sting, Eric Clapton oder Fleetwood Mac, Unbekanntes von Dave Matthews oder Fairground Attraction. Einfach alles was Spaß macht. Und das akustisch und unplugged.
Die Toms: Karen Foxley (Gesang hoch und höher, Querföte, Klarinette);
Angus Foxley (Gesang, Kontrabass dick und tief);
DIE Jerries: Michael Koch (Gesang, Gitarre hart und sanft);
Thomas Eifert (Der Trommler)
All diesen Zutaten ergeben Musik für jeden Geschmack. Mal zum Träumen und mal zum Abrocken. Mal zum Zuhören, mal zum Mitsingen. Eine Mischung die jedem Spaß macht. Und wenn nicht, die Toms & der Jerry haben auf jeden Fall immer ihren Spaß. Und das kommt auch ’rüber.

⏬️

⏬️

23.2.2023 19.Uhr EINTRITT FREI
Jam Session/Open Stage
dolbi-jam-session.jpg
dolbi-jam-session.jpg
Blues, Rock, Jazz, Funky and more!
PA, Schlagzeug, Cajon, Klavier etc.
JEDEN 4. DONNERSTAG IM MONAT

Fr.24.2.2023 20.Uhr LIVE MUSIC
EINTRITT FREI
URBAN FOLK JUNKIES
urban-folks-junkies-foto-23.jpg
Die Welt steht Kopf im Jahr 2020 und besondere Zeiten bringen besondere Bands hervor. Ursprünglich als „4 On The Rocks“ gegründet, stehen die Urban Folk Junkies für High Energy Folk Rock & Country Pop mit Americana- und Bluesgrass-Elementen.
Schon vor der Gründung mitten im Lockdown waren die Musiker der Urban Folk Junkies über viele Jahre hinweg immer wieder musikalisch verbunden, bis sie sich schließlich zu dieser einzigartigen Formation zusammenfanden und im Jahr 2021 ihr erstes Album produzierten, dass im Januar 2022 als CD und im Juni 2022 als Vinyl-Album erscheinen wird.